Hilde Hubbuch – eine neue Frau aus Trier

Der Podcast des Monats der Wissenschaftlichen Bibliothek Trier widmet sich im Oktober der Fotografin Hilde Hubbuch. Sie wurde 1905 in Trier in eine wohlhabende jüdische Familie hineingeboren, lernte am Bauhaus und emigrierte in die Vereingten Staaten.

Podcast des Monats September: Hilde Hubbuch – eine neue Frau aus Trier

Produziert wurde der Podcast von der textschnittstelle.
Sprecherin: Bettina Leuchtenberg
Recherche und Text: Magdalena Palica
Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar