Besuchen Sie uns auf der IT-Messe Region Trier

Wir laden ganz herzlich zur IT-Messe Region Trier am Donnerstag, dem 19. Mai 2011 in die Arena Trier ein. Hier stellen wir uns und unsere Angebotevon 9-18 Uhr im Pavillon der regionalen Aussteller vor. Wir bitten vorab um eine Registrierung unter www.it-messe.info, um zügig eingelassen zu werden. Der Eintritt ist frei!

Wir freuen und auf anregende Gespräche und vielseitige Kontakte am Stand M-4.

Unsere Netzwerkpartner für die IT-Messe:

www.graf-in.de

www.ledwall24.de

www.cut-in-video.de

www.cinesound.eu

www.schnittstelle-wissen.blogspot.com

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg (MITL)

Gemeinsam Stärke zeigen: Führende Medien- und IT-Experten der Großregion Trier-Luxemburg haben sich Anfang 2011 zum Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg (MITL) zusammengeschlossen.

Das MITL bietet seinen Mitgliedern eine Plattform, um Geschäftsbeziehungen zu erweitern, Kooperationen anzubahnen und gemeinsame Projekte zu realisieren. Es vertritt außerdem die Interessen der IT- und Medienschaffenden gegenüber der Politik sowie anderen Wirtschaftszweigen. MITL-Mitglied werden können Unternehmen, Einzelpersonen, wissenschaftliche und wirtschaftspolitische Institutionen sowie alle, die an einer Zusammenarbeit mit der regionalen Medien- und IT-Branche interessiert sind.

Falls auch Sie gerne Mitglied des Netzwerkes werden wollen, freuen wir uns auch eine gute Zusammenarbeit in einer der stärksten Branchen der Region. Einen Mitgliedantrag und weitere Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle über Herrn Matthias Fuchs.

Der Vorstand des Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg e.V. setzt sich paritätisch aus Vertretern der beiden Branchen zusammen: Erster Vorsitzender ist Dr. Thomas Simon, Geschäftsführer des IT-Hauses in Föhren. Stellvertretende Vorsitzende sind Werner Orth, Verkaufsleiter RPR1 (Studio Eifel-Saar-Mosel) und Elmar Hilgers, Chef der PC Klinik Mosel in Traben-Trarbach. Weitere Vorstandsmitglieder sind Schatzmeisterin Bettina Leuchtenberg, Inhaberin der Trierer Agentur textschnittstelle sowie Pressesprecher Johannes W. Steinbach, Inhaber des Pressebüros JWS in Konz.

Kontakt:

Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg

Geschäftsstellenleiter: Matthias Fuchs

Herzogenbuscher Str. 14

54292 Trier

Tel.: 0651 9756720

Fax: 0651 9756733

E-Mail: fuchs@eic-trier.de

www.mitl-netzwerk.eu

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

“Wenn etwas nicht stimmt, ist das lebensgefährlich”

Rund neun Monate lang befassten sich sechs Jungen und Mädchen mit der Verkehrssituation in Trier. Mit Kinderaugen nahmen sie Gefahrenstellen unter die Lupe und entwickelten Ideen, wie diese entschärft werden könnten. Jetzt überreichte die Gruppe der zuständigen Dezernentin mehr als 740 ausgefüllte Fragebögen. Simone Kaes-Torchiani versprach, dass ihre Mitarbeiter die Anregungen der Kinder bei ihren Planungen berücksichtigen werden. Im Rahmen einer Diskussion mit den engagierten Schülern wurde aber auch deutlich: Die Kenntnis der Verkehrsregeln scheint sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen noch ausbaufähig.

Lesen Sie weiter auf 16vor.de…

 

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Kennen Sie… den Zewener Turm?

Das mittelalterliche Turmhaus in Zewen steht seit hunderten von Jahren zwischen Trier und Luxemburg. Als Burg gebaut, diente es als Wachturm, Zollstation, Bauernhof und Wirtshaus. Der ursprüngliche Eingang im ersten Stock und die wenigen Wandöffnungen wurden im 19. Jahrhundert durch Türen im Erdgeschoss und großflächige Fensteröffnungen in der ersten Etage ergänzt. Das unter Denkmalschutz stehende Haus ist heute in Privatbesitz.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.16vor.de

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email