Ausschreibung für die Zeitung des MITL e.V. gewonnen

Gemeinsam mit der Agentur ER-DE Grafik Design Trier hat die textschnittstelle die Ausschreibung für die Konzeption, Erstellung, Produktion und Verteilung der MITL-Zeitung gewonnen. Bis Ende 2016 werden drei Printausgaben erscheinen, in denen aus dem Netzwerk, über Mitglieder und über Veranstaltungen berichtet werden wird.  Besonderer Fokus soll auf den Aktionen für Gründer und Hochschulabsolventen liegen, die im MITL erste Business-Kontakte knüpfen und Einblicke in Unternehmen der Region erhalten können – sei es durch Praktika, Projekte oder zu vergebende Abschlussarbeiten.

Sowohl Dipl. Designer (FH) Roland Dahm als auch PR-Beraterin (dapr) Bettina Leuchtenberg verfügen über langjährige Erfahrungen in der Erstellung von Printprodukten für die Markenkommunikation und Imagepflege. Sie beide sind von Beginn an Mitglieder des Medien- und IT-Netzwerks Trier-Luxemburg.

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar