textschnittstelle im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Alles neu macht der Mai!

Seit Anfang Mai 2012 ist Bettina Leuchtenberg für die Öffentlichkeitsarbeit im Trierer städtischen Museum zuständig. Am Sonntag, dem 27. Mai 2012 hält sie hier einen Vortrag zum Thema „Die Geschichte des Trierer städtischen Museums in der NS-Zeit: Menschen – Ausstellungen – Orte.“ Der Vortrag beginnt um 11:30 Uhr und findet im Trier-Kino statt. Eintritt: 6,- Euro.

Weitere Informationen: www.museum-trier.de

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email