Ein Jahr Medien- und IT-Netzwerk

Volle Kraft voraus nach erfolgreichem 1. Jahr

TRIER. Das Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg (MITL) feiert Geburtstag: Am 18. Januar 2011 beschlossen führende Vertreter der regionalen Medien- und IT-Branche die Gründung des eingetragenen Vereins Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg – kurz MITL. Dessen Hauptziele: die Interessen der regionalen IT- und Medienschaffenden gegenüber der Politik sowie anderen Wirtschaftszweigen zu vertreten, Geschäftsbeziehungen unter den Mitgliedern zu erweitern, Kooperationen anzubahnen und gemeinsame Projekte zu realisieren.
Dass diesen Zielen bereits im ersten Jahr des Bestehens konkrete Taten folgten, belegt das Fazit 2011: Die Mitgliederzahl des MITL beträgt mittlerweile 66, darunter regionale Leuchtturm-Institutionen wie: Stadt Trier, Fachhochschule Trier, Entwicklungsgesellschaft Petrisberg (ERP), Radio RPR usw. Neben vereinsinternen Veranstaltungen beteiligte sich das MITL außerdem maßgeblich an zahlreichen übergeordneten Events, z.B.:

  •  10. Multimediakongress der Landesregierung Rheinland-Pfalz: Mit-Organisator und Partner
  • Erster Media Day Schloss Niederweis mit mehr als 70 Teilnehmern der regionalen Medienbranche: komplette Ausrichtung und Organisation
  • IT-Messe 2011: Organisation eines MITL-Gemeinschaftsstandes mit 14 Ausstellern
  • FH-Firmenkontaktmesse: aktive Teilnahme mehrerer Mitgliedsunternehmen

Auch für 2012 hat das MITL wieder eine Reihe spannender Engagements im Kescher, z.B.:

  • Zweiter Media Day Schloss Niederweis: Das MITL nimmt den Erfolg der Auftaktveranstaltung 2011 zum Anlass, den Media Day Schloss Niederweis als regelmäßig stattfindendes Event zu etablieren.
  • IT-Messe 2012: Organisation eines MITL-Gemeinschaftsstandes
  • Teilnahme an den Firmenkontaktmessen von Universität und Fachhochschule Trier
  • Intensivierung der grenzüberschreitenden Kooperation mit Luxemburger Partnern,
  • z.B. der Luxinnovation (staatliche Agentur zur Förderung von Forschung und Innovation in Luxemburg)

Um neue Zielgruppen für sich und seine Belange zu gewinnen, ist der MITL seit diesem Jahr auch bei facebook vertreten. Die Adresse lautet: www.facebook.com/MITLeV. Vereinsmitglied werden kann, wer an einer Zusammenarbeit mit der regionalen Medien und IT-Branche interessiert ist. Exklusiv für seine Mitglieder wird der Verein über die bereits genannten hinaus zahlreiche andere Events veranstalten, z.B. Business-Frühstücke zu bestimmten IT- und Medienthemen, Stammtische zum gegenseitigen Kennenlernen sowie zur Pflege vorhandener bzw. Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen usw.

Trier, den 16.01.2012

(Johannes W. Steinbach, Pressebüro JWS)

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Kennen Sie… die alte Post?

Die alte Post am Kornmarkt war zu ihrer Erbauungszeit die neue Post und ersetzte den vorherigen Standort in der Neustraße nicht nur räumlich. Mit dem monumentalen “Post- und Telegraphengebäude” der Kaiserlichen Oberpostdirektion manifestierte die Regierung in dem schlossartigen Gebäude ihre Wichtigkeit mitten in der Stadt. Immerhin war Trier einer der 26 Regierungsbezirke Preußens und somit auch Ort für eine zentrale Stelle der Post. Doch auch in der neuen Post steckt altes Gemäuer….

Lesen Sie hier den gesamten Artikel zur alten Post in Trier

Danke für das Weiterleiten!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email